Dipl.-Ing. Peter Hoffmann

Dipl.-Ing. Peter Hoffmann

Biografie

Dipl.-Ing. Peter Hoffmann

Nach meinem Studium der Elektrotechnik trat ich 1980 als Diplom-Ingenieur mit der Diplomarbeit „Projektierung und Bau eines Herzrhythmus-Analysators für Langzeit-EKG-Untersuchungen“ in die Siemens AG in Köln ein.

Aus meiner 25-jährigen Berufspraxis bei der Siemens AG sind folgende Schwerpunkte hervorzuheben:

  • Kundenspezifische Hard- und Softwareentwicklung
  • Entstörung komplexer EMV-Störphänomene weltweit
  • Aufbau eines EMV-Trainingscenters der Siemens AG in Köln
  • Bundesweite Tätigkeit als EMV-Fachreferent für Leiterkarten, Schaltschränke und Anlagenbau
  • EMV-Laborleitung

Aufgrund des Erfolgs dieser EMV-Kundenworkshops wurde mir 1999 die technische Leitung und Durchführung der EMV-Praxis-Workshops des Informations- und Trainingscenters der Siemens AG in Düsseldorf übertragen.

Im Rahmen meiner Selbstständigkeit setzte ich folgende Schwerpunkte:

  • EMV-Analyse von Leiterplatten, Geräten und Anlagen
  • EMV-Störanalyse vor Ort
  • EMV-Praxis-„live“-Seminare, anschaulich, praxisgerecht und effektiv gestalten
  • Gerichts- und Privatgutachter

Aufgrund der überaus erfolgreichen EMV-Praxis-„live“-Seminare und der großen Nachfrage habe ich an meinem Standort in Pulheim Schulungsräume eingerichtet.